Indians und Cardinals an der Tabellenspitze

Sport / 04.05.2015 • 20:37 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Paul Astl und die Dornbirn Indians nehmen in der Austrian Baseball League die Spitzenposition ein Foto: privat
Paul Astl und die Dornbirn Indians nehmen in der Austrian Baseball League die Spitzenposition ein Foto: privat

Dornbirn, Feldkirch. (VN-jd) Die beiden österreichweit ausgetragenen Ligen im Baseball werden aktuell von Ländle-Teams angeführt. In der Austrian Baseball League (ABL), der nationalen Eliteklasse, setzte sich 2014-Vizemeister Dornbirn Indians im Heimspiel gegen die Wr. Neustadt Diving Ducks mit mit 11:8 und 8:3 durch, hält nach sechs Partien bei fünf Siegen und einer Niederlage und führt die Tabelle an.

In der Baseball Bundesliga (BBL), der zweithöchsten Leistungsstufe, haben die Feldkirch Cardinals auf eigenem Platz gegen die Kufstein Vikings mit 8:7 und 12:2 die Saisonerfolge fünf und sechs eingefahren, weisen weiter eine makellose Bilanz auf und führen die Zwischenwertung an.

Kommenden Sonntag (13/15.30 Uhr) steigt in Hard gegen die diesmal spielfreien Bulls das erste Ländle-Derby.

Baseball

Austrian Baseball League (ABL) 2015 Internet: www.baseballaustria.com

Grunddurchgang

Dornbirn Indians – Wr. Neustadt Diving Ducks 2:0 (11:8 bzw. 8:3)

Tabelle: 1. Dornbirn Indians 6 5 1 0,833

2. Vienna Metrostars (TV) 6 4 2 0,667

3. Vienna Wanderers 8 5 3 0,625

4. Attnang-Puchheim Athletics 6 3 3 0,500

5. Wr. Neustadt Diving Ducks 6 1 5 0,167

6. Stock City Cubs 4 0 4 0,000

Nächste Runde

Attnang-Puchheim Athletics – Dornbirn Indians Samstag, 13/15.15 Uhr

Baseball Bundesliga (BBL) 2015

Grunddurchgang

Feldkirch Cardinals – Kufstein Vikings 2:0 (8:7 bzw. 12:2)

Tabelle: 1. Feldkirch Cardinals 6 6 0 1,000

Traiskirchen Grasshoppers 6 6 0 1,000

3. Hard Bulls 2 2 0 1,000

4. Wels Jumpin Chickens 4 0 4 0,000

5. Kufstein Vikings 4 0 4 0,000

6. Schwechat Blue Bats 6 0 6 0,000

Nächste Runde

Hard Bulls – Feldkirch Cardinals Sonntag, 13/15.30 Uhr