Nepal-Einsatz wurde abgesagt

VN Titelblatt / 04.05.2015 • 22:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Rankweil. Die Such- und
Rettungseinheit SARUV aus Vorarlberg hätte gerne geholfen, in Nepal nach verschütteten Erdbebenopfern zu suchen. Doch das Innenministerium hatte Machbarkeits- und Sicherheitsbedenken und ließ die Helfer daheim. Bei SARUV ist man enttäuscht. /B1