Schweiz behält die Bestnote

Markt / 04.05.2015 • 22:18 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

London. Die Ratingagentur Fitch hat das Kreditrating der Schweiz bestätigt und damit erneut Bestnote „AAA“ ausgestellt. Auch der Ausblick für die nächsten 12 bis 18 Monate wird mit „stabil“ bewertet. Die Einstufung wird mit der vorsichtigen Wirtschafts- und Steuerpolitik, einer gut gehenden Wirtschaft und einem hohen Ausbildungsniveau der Bevölkerung begründet. Die Schweiz übertreffe selbst andere mit „AAA“ bewertete Länder bei den meisten Indikatoren.