Und da war noch . . .

Welt / 04.05.2015 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

. . . ein gestohlener Maibaum in Niederösterreich, der von Löwen bewacht wird. Der 20 Meter hohe, geschmückte Stamm steht im Löwengehege des Tierparks Haag im Bezirk Amstetten. Die Stadtgemeinde hat am Montag Medienberichte bestätigt, wonach Mitarbeiter den Maibaum – einer Tradition folgend – von einem Firmengelände in St. Valentin „gestohlen“ hatten. Um beim Aufstellen sicher zu sein, seien die Löwen mit Frischfleisch in ein leeres Nachbargehege gelockt worden. Zur Rückgabe des Maibaums soll am 21. Mai ein Fest steigen.