Der erste Auftritt

Leserservice / 05.05.2015 • 17:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

16:00 markus-sittikus-saal, hohenems. Kammerkonzert mit dem Belcea Quartet. Gegründet 1994 in London und wesentlich geprägt von Mitgliedern des Alban Berg und Amadeus Quartetts, hat sich das Belcea Quartet als eines der international führenden Streichquartettensembles etabliert. Die Auftritte der vier Musiker rufen bei Publikum und Kritikern weltweit Begeisterung hervor und ihre umfangreiche Diskografie enthält zahlreiche preisgekrönte Aufnahmen. Für ihren ersten von zwei diesjährigen Auftritten bei der Schubertiade haben sie Werke von Beethoven, Britten und Brahms ausgewählt. www.schubertiade.at

Foto: ronald knapp