Derrick Rose führte Bulls zu Erfolg in Ohio

Sport / 05.05.2015 • 22:08 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Derrick Rose setzt sich gegen LeBron James durch. Foto: epa
Derrick Rose setzt sich gegen LeBron James durch. Foto: epa

Cleveland. Die Chicago Bulls haben im Play-off-Halbfinale der NBA gegen die Cleveland Cavaliers vorgelegt. Spielmacher Derrick Rose warf 25 Punkte für den Serienmeister der 90er-Jahre, Pau Gasol kam auf 21 Zähler und 10 Rebounds beim 99:92-Auswärtssieg. Die Houston Rockets mussten sich zu Hause gegen die Los Angeles Clippers mit 101:117 geschlagen geben.