Gespräche zur Vereinigung Zyperns starten

Politik / 05.05.2015 • 22:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

nikosia. Der zyprische Präsident Nikos Anastasiades und der neu gewählte Führer der türkischen Zyprer, Mustafa Akinci, wollen Verhandlungen zur Wiedervereinigung der Mittelmeerinsel wieder aufnehmen. Zypern ist seit einer Invasion türkischer Truppen 1974 geteilt. Nur die Türkei anerkennt die im Norden ausgerufene Türkische Republik Nordzypern.