Rang vier für das Team Bitsche

Sport / 05.05.2015 • 23:35 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Schwarzach. (VN) Mit den Plätzen fünf, sechs und sieben stiegen Kevin Bitsche und Dave Bertschi sehr gut ins Renngeschehen der Beiwagen-Europameisterschaft im schweizerischen Wohlen ein. Mit dem vierten Gesamt­rang im sieben Nationen umfassenden Feld schlitterte das Duo vom Motocrossklub Montfort nur knapp am Podest vorbei.