Befreiung ohne Fragezeichen

Leserbriefe / 06.05.2015 • 21:01 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Zum Leserbrief von Renate Burtscher vom 5. Mai 2015:

Vielen Dank, Renate Burtscher, für Ihre Antwort auf den eigenartigen Text von Renate Kinz in den VN vom 4. Mai über die Befreiung Vorarlbergs im Mai 1945. Zwar habe ich diese Zeit selbst nicht erlebt, es gab aber Möglichkeiten zum Gespräch mit Zeitzeugen sowie Originaldokumente. Natürlich ist es vielen Vorarlbergern auch ab dem Mai 1945 dreckig gegangen. Diesen Dreck haben allerdings nicht alliierte Soldaten ins Land gebracht, dafür sorgten in den Jahren zuvor heimische Nazi-Verbrecher ausreichend. Da wurde bespitzelt, denunziert, verhaftet, gefoltert und oft auch ermordet, wer kritisch dachte.

Alfons Kopf,

Steußbergweg 20, Hard