Lembacher nicht mehr im Kader

Sport / 06.05.2015 • 23:03 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Prag. Für Robert Lembacher ist die Eishockey-WM in Prag zu Ende. Der Verteidiger des Dornbirner EC wurde nach der Anmeldung von Mario Altmann als überzähliger Abwehrspieler aus dem Kader gestrichen. Bei der 0:2-Niederlage gegen Frankreich fehlte auch der Montafoner Manuel Ganahl im österreichischen Aufgebot. Verteidiger Dominique Heinrich könnte im Ausland landen. Vereine aus Schweden, Finnland aber auch Russland sollen interessiert sein.