Martin Bader mit Tagessieg

Sport / 06.05.2015 • 18:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Martin Bader verzeichnete einen perfekten Saisonstart. Privat
Martin Bader verzeichnete einen perfekten Saisonstart. Privat

Rheinfelden. (VN-akp) Martin Bader (MP Team Dornbirn) setzte sich beim Auftakt der deutschen Triathlon-Landesliga in Rheinfelden ausgezeichnet in Szene. Der 23-jährige Dornbirner, für das Team WMF BKK Süßen am Start, sicherte sich nach 700 m Schwimmen, 21,5 km Radfahren und 5,5 km Laufen den Tagessieg unter 70 Startern seiner Klasse. Seine Siegerzeit betrug 1:03:10 Stunden. Landsmann und Teamkollege Paul Reitmayr erreichte in 1:04:08 Stunden den achten Rang. Damit legten die beiden Vorarlberger die Basis für den Triumph mit den Deutschen Florian Adami und Michael Wetzel in der Mannschaftswertung.