Neuer Kleintraktor für den Bludenzer Bauhof

Vorarlberg / 06.05.2015 • 20:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Bludenz. Ausgedient haben zwei Kleintraktoren im Städtischen Bauhof Bludenz. Altersbedingt und aufgrund des schlechten Gesamtzustandes wurden die beiden Fahrzeuge ausgemustert. Für die Räumung der Gehsteige im Winter und für Mäharbeiten im Sommer ist ein Kleintraktor dringend notwendig. So wurde ein Fahrzeug der Marke Kubota mit Mähwerk, Besen, Absaugung, Schild, Fräse und Streuer angeschafft.

Der Städtische Bauhof verfügt über einen großen Fuhrpark. Derzeit sind zwei Müllfahrzeuge, zwei Lkw mit Kipper, drei Kleintraktoren, ein Muli, ein Traktor, ein MB Trac, eine Lkw Kehrmaschine, eine Kleinkehrmaschine, zwei VW-Busse und ein Radlader im Einsatz. „Mit diesem Kleintraktor sind wir gut für die Räumung der Gehsteige im Winter und im Sommer für Mäharbeiten gerüstet“, freut sich Fuhrparkchef Dieter Nekola über das neue Fahrzeug.