Cleveland und Houston halten alles offen

Sport / 07.05.2015 • 22:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
LeBron James setzt sich gegen Jimmy Butler durch. Foto: ap
LeBron James setzt sich gegen Jimmy Butler durch. Foto: ap

New York. Die Cleveland Cavaliers und die Houston Rockets haben in den Viertelfinal-Play-offs der NBA zum 1:1 ausgeglichen. Cleveland gewann das Heimspiel gegen die Chicago Bulls 106:91. Superstar LeBron James steuerte in 34 Minuten Spielzeit 33 Punkte bei. Houston – James Harden sammelte 32 Punkte – gewann gegen die Los Angeles Clippers 115:109.