Handballbund ehrte verdiente Funktionäre

Sport / 07.05.2015 • 21:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Roland Frühstück erhielt das Goldene Ehrenzeichen.  steurer
Roland Frühstück erhielt das Goldene Ehrenzeichen. steurer

Bregenz. Zahlreiche Ländle-Funktionäre erhielten Ehrenzeichen des österreichischen Handballbundes (ÖHB). Das Goldene ÖHB-Ehrenzeichen wurde an Roland Frühstück, Erwin Reis, Alexander Knauth, Josef Felder und Franz Füchsl verliehen. Das Silberne Ehrenzeichen gab es für Egon Bröll, Egon Klotz, Radenko Popovic, Christian Hellrigl und Kiko Popovic.