Neues Dach für den Feldkircher Diebsturm

Vorarlberg / 07.05.2015 • 21:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Wird neu eingedeckt: der 500 Jahre alte Diebsturm in Feldkirch.  
Wird neu eingedeckt: der 500 Jahre alte Diebsturm in Feldkirch.  

Feldkirch. (etu) Beim Diebs­turm am Feldkircher Hirschgraben wird derzeit das Dach neu eingedeckt. Sämtliche Dachziegel werden unter der Aufsicht des Denkmalamtes erneuert. Dafür wurde der Turm eingerüstet, Fallnetze wurden angebracht. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 25.000 Euro, der Renovierung wird von Land und Denkmalamt gefördert.