Weber greift mit Magdeburg nach dem Pokal

Sport / 07.05.2015 • 21:16 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Robert Weber und Co. sind heiß auf den DHB-Pokal. Foto: privat
Robert Weber und Co. sind heiß auf den DHB-Pokal. Foto: privat

Berlin. Nach der erfolgreichsten Saison seit Jahren in der 1. deutschen Bundesliga wartet auf Robert Weber und SC Magdeburg der Höhepunkt des Jahres. Der Traditionsverein aus Sachen-Anhalt greift morgen in Hamburg nach dem DHB-Pokal. Gegner im Halbfinale sind die Füchse Berlin, die zweite Partie bestreiten die Rhein Neckar Löwen und Flensburg.