Zwei Treffer von Burakovsky

Sport / 07.05.2015 • 23:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mit zwei Toren Matchwinner: Andre Burakovsky. Foto: ap
Mit zwei Toren Matchwinner: Andre Burakovsky. Foto: ap

WAshington. Nur noch ein Sieg fehlt den Washington Capitals und Tampa Bay Lightning in der Eishockey-Profiliga NHL zum Einzug ins Halbfinale. Im vierten Spiel der Serie gewann der Club aus der US-Hauptstadt gegen die New York Rangers mit 2:1 und stellte auf 3:1. Matchwinner war der in Klagenfurt geborene Rookie Andre Burakovsky mit zwei Toren. Der 20-jährige Sohn des Ex-KAC-Stürmers Robert Burakovsky drehte er mit seinen Toren (37., 41.) das Match gegen das beste Team des Grunddurchgangs, das nun mit dem Rücken zur Wand steht.