Bäumlequartier: nächster Schritt

Vorarlberg / 08.05.2015 • 21:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Lochau. Seit dem Umzug der Diem-Werke liegt das 12.800 m2-Areal in Lochau brach. Hier soll ein Wohn- und Arbeitsquartier mit gut 130 Wohnungen entstehen. Beim Architektenwettbewerb ging nun das Projekt von „be baumschlager eberle“ als Sieger hervor. Die Durchmischung von Wohnen und Arbeiten in Kombination mit ausgeprägten Grünflächen und Durchgangsmöglichkeiten überzeugte die Jury. Das Projekt wird am 3. Juni, 19 Uhr im Pfarrheim Lochau öffentlich vorgestellt.