EU-Konzept für Flüchtlinge

Politik / 08.05.2015 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin, brüssel. (VN) Die EU-Kommission wird nach Angaben der deutschen Bundesregierung in Kürze ein Konzept zur Verteilung von Flüchtlingen und Asylbewerbern unter den 28 EU-Staaten vorlegen. Die sogenannte Migrations­agenda werde voraussichtlich am Mittwoch präsentiert, sagte Innenminister Thomas de Maiziere am Freitag.

Bei der Verteilung der Flüchtlinge sollten neben der Bevölkerungszahl und dem Bruttoinlandsprodukt eines Landes auch die Arbeitslosenquote und die bereits aufgenommenen Menschen angerechnet werden. Es werde aber „ein ganz hartes Stück“ sein, alle EU-Partner zu dieser Regelung zu bewegen.