Mehr als sechs Hinrichtungen im Iran pro Tag

Politik / 08.05.2015 • 22:34 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

genf. Zeitgleich mit den jüngsten Verhandlungen im Atomstreit mit Teheran sind im Iran täglich mehr als sechs Todesurteile vollstreckt worden, erklärte am Freitag die UNO in Genf. Zwischen
9. und 26. April seien 98 Gefangene hingerichtet worden. Damit steige die Zahl der Hinrichtungen, die der UNO seit Anfang des Jahres gemeldet wurden, auf 340.