Spaten für neue Wohnanlage gesteckt

Vorarlberg / 08.05.2015 • 19:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Gaschurn. Kürzlich erfolgte in Gaschurn der Spatenstich für die Wohnanlage „Goldivor“. Die Wohnbauselbsthilfe Bregenz und Rhomberg Bau errichten eine 16 Einheiten umfassende Wohnanlage mit zwei Baukörpern (Haus Valüla und Haus Zamang). Die Fertigstellung der Anlage, die nach den Plänen von Architekt Jürgen Matt entsteht, ist für Herbst 2016 geplant.