Spezielle Mütter für den Nachwuchs

Vorarlberg / 08.05.2015 • 18:57 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Kinder jeden Alters fühlen sich bei einer Tagesmutter gut aufgehoben. Foto: VT/Markus Gmeiner
Kinder jeden Alters fühlen sich bei einer Tagesmutter gut aufgehoben. Foto: VT/Markus Gmeiner

Die Vorarlberger Tages­mütter zeigen ihr Angebot heute, Samstag, im ganzen Land.

Bregenz. (VN-mm) Sie sind ein fixer Bestandteil in der Kinderbetreuungslandschaft und doch kaum registriert. Das wollen die Vorarlberger Tagesmütter mit einem Aktionstag ändern. Sie stellen sich und ihr Angebot heute, Samstag, ab 9 Uhr in Bregenz, Dornbirn, Lustenau, Götzis und Bludenz vor. Dass Tagesmütter gute Arbeit leisten, hat ihnen bereits eine Studie bestätigt. Fazit: Die Kinder bei Tagesmüttern waren aufgeschlossener und weniger sicherheitsbedürftig als die zu Hause erzogenen. Zugleich hatten sie ein stärkeres Geborgenheitsgefühl als Kinder in Betreuungseinrichtungen, weil sie zu den Tagesmüttern eine sicherere Beziehung entwickelten als ihre Altersgenossen zu den Erziehern.

Losziehen und lernen

Durchgeführt hat die Studie die Bindungsforscherin und Entwicklungspsychologin Lieselotte Ahnert von der Universität Wien. Sie untersuchte die Betreuungs- und Bindungsqualität bei Tagesmüttern und in Kinderbetreuungseinrichtungen in Niederösterreich. „Das Ergebnis lässt sich auch auf Vorarlberg umlegen“, sagt Angelika Hagspiel, Geschäftsführerin der Vorarlberger Tagesmütter. Es wundert sie nicht, dass die kognitive Entwicklung der Tagesmütter-Kinder schneller war. „Aus dem Geborgenheitsgefühl heraus, das sie bei Tagesmüttern erleben, können Kinder losziehen und lernen“, sagt Hagspiel. „Zudem ist eine Tagesmutter zeitlich flexibel. Es gibt keine starren Betreuungszeiten, keine Ferien- oder Randzeiten, was vor allem für berufstätige Eltern wichtig ist“, listet sie weitere Vorteile auf. Gleichzeitig sei Tagesmutter sein ein wunderbarer Beruf. Mit dem Aktionstag soll auf diese Kinderbetreuungsform aufmerksam gemacht und Frauen für den Beruf begeistert werden. Mit Basteln, Malen und Kinderschminken ist auch für die kleinen Gäste gesorgt.

,,Komm & Schau“

» Bregenz: Leutbühel von 9 bis 15 Uhr

» Götzis: Garnmarkt von 9 bis 16 Uhr

» Lustenau: Wochenmarkt von 8 bis 12 Uhr

» Dornbirn: Messepark von 11 bis 18 Uhr

» Bludenz: Wochenmarkt von 9 bis 12 Uhr

Weitere Infos:
www.verein-tagesbetreuung.at