DAS SOLLTEN SIE NICHT VERPASSEN

Leserservice / 10.05.2015 • 18:26 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Une heure de tranquillité, un film de Patrice Leconte, scénario de Florian Zeller, avec Christian Clavier (Michel), Carole Bouquet (Nathalie), Valérie Bonneton  (Elsa), Rossy de Palma (Maria), Stéphane de Groot (Pavel), Sébastien Castro (Sébastien), Christian Charmetant (Pierre), Arnaud Henriet (Léo), Ricardo Arciaga (Philippin), Jean-Paul Comart (le disquaire) et Jean-Pierre Marielle (André Leproux).

Une heure de tranquillité, un film de Patrice Leconte, scénario de Florian Zeller, avec Christian Clavier (Michel), Carole Bouquet (Nathalie), Valérie Bonneton (Elsa), Rossy de Palma (Maria), Stéphane de Groot (Pavel), Sébastien Castro (Sébastien), Christian Charmetant (Pierre), Arnaud Henriet (Léo), Ricardo Arciaga (Philippin), Jean-Paul Comart (le disquaire) et Jean-Pierre Marielle (André Leproux).

1 20:30 kino rio, feldkirch. Monsieur Claude und seine Töchter-Star Christian Clavier brilliert in „Une heure de tranquillité – Nur eine Stunde Ruhe“ als Musikliebhaber, dem jedes Mittel recht ist, um in Ruhe eine neue Schallplatte anhören zu können. Eine Katastrophe folgt auf die nächste und lässt das so perfekt funktionierende Leben des Zahnarztes entgleisen. Regisseur Patrice Leconte inszeniert die Mischung aus Boulevardkomödie und Slapstick als flinke Fingerübung. Karten: www.rio-feldkirch.at, Tel. 05522 31464. foto: tas

2 19:30 remise, bludenz. „Die Erscheinung des Bösen“, Vortrag von Prof. Ágnes Heller im Rahmen der Reihe: „Die letzten Zeugen. Nationalsozialismus, Holocaust und die Erinnerung heute“. Die aus Ungarn stammende, weltweit populäre Philosophin Ágnes Heller zählt zu den wichtigsten zeitgenössischen Vertreterinnen ihres Faches. Sie erlebte als Kind jüdischer Eltern den nationalsozialistischen Terror in Ungarn und die politische Unterdrückung während des Sozialismus. Sie wird auch die Eröffnungsrede zur Ausstellung „Darüber sprechen“ halten, die heute um 10.30 Uhr am Bundesgymnasium Bludenz präsentiert wird. Diese kann bis 23. Mai während der Öffnungszeiten der Schule besucht werden.