Harry Casey überraschte bei den Golf-Open

Sport / 11.05.2015 • 21:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Maria LAnkowitz. Der 21-jährige Harry Casey hat sich mit 205 Schlägen erstmals in seiner Karriere einen Titel der Golf-Alps-Tour geholt. Der Engländer sicherte sich mit einer 65er-Finalrunde den Sieg beim Gösser Open in Maria Lankowitz. Bester Österreicher wurde nach drei Runden Nikolaus Wimmer (207), der lange um den Sieg mitgespielt hatte, als Fünfter.