Prinz Harry nennt Queen „Granny“

Menschen / 11.05.2015 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Britain's Prince Harry sits in a class during his visit to Halfmoon Bay school on Stewart Island in southern New Zealand, May 11, 2015. REUTERS/Robyn Edie/Pool

Britain’s Prince Harry sits in a class during his visit to Halfmoon Bay school on Stewart Island in southern New Zealand, May 11, 2015. REUTERS/Robyn Edie/Pool

Prinz Harry (30) hat Kindern in Neuseeland verraten, dass er seine Großmutter „Granny“ (Omi) nennt – obwohl Queen Elizabeth II. Staatsoberhaupt Großbritanniens ist. „Ich nenne sie Omi, aber ich spreche immer von der Queen, weil ich in der Armee bin und sie meine Chefin ist“, sagte er am Montag bei einem Besuch der Halfmoon Bay School. Foto: Reuters