Ein Parteitag, fast 50 Anträge

VN Titelblatt / 12.05.2015 • 23:28 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien. Die ÖVP startete am Dienstag ihren „Reformparteitag“ in der Wiener Hofburg. Die Delegierten beschlossen ein neues Grundsatzprogramm und ein neues Statut. Abgelehnt wurde von den rund 50 Anträgen unter anderem jener der Jungen ÖVP für ein Mehrheitswahlrecht. /A3