Fußgänger von Traktor verletzt

Vorarlberg / 12.05.2015 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wolfurt. Ein 35-jähriger Landwirt fuhr Montagabend mit dem Traktor und angehängtem Strohballenwickler bei der Bahnhaltestelle Wolfurt auf dem Bahnweg in Richtung Senderstraße. Dabei vergaß er, den herabgelassenen Aufnahmebügel wieder in die senkrechte Position zu bringen. Als der Landwirt an drei Fußgängern vorbeifuhr, touchierte er diese mit dem Bügel. Alle drei Fußgänger wurden unbestimmten Grades verletzt.