Mit Fußball gegen Rollläden

Vorarlberg / 12.05.2015 • 22:47 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wolfurt. Unbekannte Täter beschädigten im Zeitraum vom 1. bis 11. Mai 2015 beim Gebäude der Lebenshilfe in Wolfurt, Webergasse 8, insgesamt 11 Rollläden. Dabei wurde offensichtlich oftmalig ein Fußball gegen die Rollläden getreten oder diese durch Steinwürfe beschädigt (Lamellen verbogen bzw. eingedellt). Zudem wurde eine Leuchtstoffröhre im Eingangsbereich zerstört. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 11.000 Euro.