Paten-Familien für Flüchtlinge gesucht

Vorarlberg / 12.05.2015 • 20:08 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Bei Katharina Troy und Nasrat Sediqi stimmt die Chemie.   
Bei Katharina Troy und Nasrat Sediqi stimmt die Chemie.   

Bregenz. In Vorarlberg werden derzeit rund 70 männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 18 Jahren in den Wohngemeinschaften der Caritas Flüchtlingshilfe betreut. In den nächsten Wochen und Monaten könnten es deutlich mehr werden.

Erstmals sucht der Pflegekinderdienst des Vorarlberger Kinderdorfs im Auftrag der Kinder- und Jugendhilfe und in enger Kooperation mit der Caritas zudem Familien, die jungen Flüchtlingen bis zur Volljährigkeit Unterstützung, Halt und Geborgenheit geben.

Der 18-jährige Nasrat Sediqi hat diesen sicheren Hafen nach seiner Flucht aus Afghanistan bereits gefunden. Seit eineinhalb Jahren hat er bei Katharina Troy und Richard Gassner in Weiler ein neues Zuhause. „Meine Kinder sind aus dem Haus, nachdem ich in Pension gekommen bin, war für mich klar, dass ich mich sozial engagieren möchte“, erzählt Troy.

Kontakt und nähere Infos: Silvia Zabernigg, Tel. 05522 82253-0, E-Mail: pkd@voki.at