Tolle Einblicke in die Lebenswelt Fabrik

Menschen / 12.05.2015 • 22:06 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Verleger Günter Bucher mit Michelle, Historikerin Barbara Motter, Fotografin Petra Rainer und Autorin Christina Walker (v. l.). Fotos: ame
Verleger Günter Bucher mit Michelle, Historikerin Barbara Motter, Fotografin Petra Rainer und Autorin Christina Walker (v. l.). Fotos: ame

Hard. Bilder der Fotografin Petra Rainer aus Vorarlberger Industriebetrieben sind im Buch „Unsere Fabrik“ ebenso zu finden wie Texte von Linda Achberger, Muhammet Ali Bas, Lina Hofstädter, Belfiore Kadisha, Erika Kronabitter, Theresia Moosbrugger, Maya und Sarah Rinderer, Günter Vallaster, Meteer Yasemin, Christina Walker und Barbara Motter. Zur Vorstellung des im Bucher-Verlag erschienenen Werks in einem Teil des Harder Garnerzeugers Schoeller hieß als Gastgeber Peter Loacker eine große Schar von Interessierten willkommen. Neben dem von Angelika Mathis und Nina Fischer gestalteten Buch mit Übersetzungen von Marie-Rose Cerha präsentierte Rainer auch eine Ausstellung mit großformatigen Fotos aus dem Buch. Die Beiträge der Historikerin Barbara Motter und der Autorin Christina Walker verfolgten Kulturreferentin Andrea Romagna-Miessgang, WiGe-Obmann Hans-Peter Krenn oder Margarete Zink vom Wirtschaftsarchiv. Einblicke in die mitteleuropäische Lebenswelt Fabrik gewannen auch die Grafikdesigner Vera Fechtig, Marion Rhomberg, Adi Kettner mit Rosemarie, PR-Frau Sieglinde Götze sowie Arbeitsmedizinerin Isabella Martinelli.

Peter Felder und Maria Morscher-Felder.
Peter Felder und Maria Morscher-Felder.
Sieglinde Goetze (l.) mit Andreas Walker und Margarete Zink.
Sieglinde Goetze (l.) mit Andreas Walker und Margarete Zink.