Acht Goldene für Gastgeber

Sport / 13.05.2015 • 19:57 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Die Meisterinnen in den 19 Gewichtsklassen bei den Ringer-Titelkämpfen in Klaus. Fotos: Privat
Die Meisterinnen in den 19 Gewichtsklassen bei den Ringer-Titelkämpfen in Klaus. Fotos: Privat

17 Medaillen für Vorarlbergs Ringerinnen bei nationalen Titelkämpfen in Klaus.

Klaus. (VN-jd) Insgesamt 90 Ringerinnen aus elf Vereinen standen bei den österreichischen Meisterschaften der Frauen, Kadettinnen und Mädchen im Ringen in Klaus auf der Matte. Vorarlberg stellte das Gros der Kämpferinnen und durfte sich am Ende über insgesamt 17 Top-3-Platzierungen freuen.

Erfolgreichste Starterinnen aus heimischer Sicht waren Jeannie Kessler (KSK Klaus) und die für den AC Hötting startende Kathrin Mathis (KSV Götzis), die so wie 2014 jeweils Gold bei den Frauen und Kadettinnen holten. Weitere Meistertitel gab es für Dorina Peter (Klaus) bei den Frauen, Florine Schedler (Wolfurt) bei den Kadettinnen bzw. in der Mädchenklasse für Sarah Lins, Emma und Emilia Hartmann, Jasmin Mair und Lena Nachbaur (alle Klaus).

Mit acht ersten und einem zweiten Platz entschied der gastgebende KSK Klaus die Vereinswertung für sich. Götzis und Wolfurt belegten die Ränge vier bzw. acht.

Ringen

Österreichische Meisterschaft 2015 in Innsbruck

Internet: www.ringsport.at

Die Top-6-Plätze für Vorarlberg in den einzelnen Klassen

» Frauen

53 kg: 1. Jeannie Kessler Klaus

4. Celina Denz Götzis

5. Magdalena Halbeisen Klaus

58 kg: 1. Dorina Peter Klaus

2. Florine Schedler Wolfurt

5. Melanie Amann Götzis

63 kg: 1. Kathrin Mathis Hötting

Mannschaftswertung: 1. KSK Klaus 13 Punkte, 2. RSC Inzing (T) 11, 3. AC Hötting (T) 9, 8. KSV Götzis und URC Wolfurt je 4.

» Kadettinnen

52 kg: 1. Jeannie Kessler Klaus

3. Celina Denz Götzis

4. Merve Kaya Wolfurt

5. Magdalena Halbeisen Klaus

56 kg: 1. Florine Schedler Wolfurt

2. Lena Nachbaur Klaus

4. Melanie Amann Götzis

60 kg: 1. Kathrin Mathis Hötting

Mannschaftswertung: 1. KSK Klaus 10 Punkte, 2. Union Hörsching (OÖ) 8, 3. URC Wolfurt 7, 6. KSV Götzis 5.

» Mädchen

28 kg: 1. Sarah Lins Klaus

2. Elena Gassner Götzis

3. Ina Ender Götzis

4. Sabrina Berchtold Götzis

30 kg: 1. Emma Hartmann Klaus

32 kg: 1. Emilia Hartmann Klaus

2. Sina Salzgeber Götzis

3. Julia Ernst Wolfurt

34 kg: 3. Mayleen Denz Götzis

40 kg: 1. Jasmin Mair Klaus

44 kg: 6. Anna-Lena Mair Klaus

57 kg: 1. Lena Nachbaur Klaus

Mannschaftswertung: 1. URC Mörbisch (B) 26 Punkte, 2. KSK Klaus 22, 3. KSV Götzis 15, 8. URC Wolfurt 4.

Gesamt-Mannschaftswertung

1. KSK Klaus 45 Punkte

2. URC Mörbisch (B) 37

3. RSC Inzing (T) 26

4. KSV Götzis 24

8. URC Wolfurt 15

Ländle-Medaillenbilanz G S B Ges.

KSK Klaus 8 1 – 9

URC Wolfurt 1 1 1 3

KSV Götzis – 2 3 5