Air Race mit dem Debüt in Japan

Sport / 13.05.2015 • 19:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Chiba. Das Red Bull Air Race feiert am 16./17. Mai sein lang ersehntes Debüt in Japan, macht zum ersten Mal überhaupt Stopp in Ost-Asien. Doppel-Weltmeister Paul Bonhomme (Gbr) hat nach seinem Auftaktsieg in Abu Dhabi über dem künstlichen Strand am Makuhari Seaside Park in Chiba seinen zweiten Sieg in Folge im Visier. Die Stadt blickt auf eine große Flugtradition zurück, hatte 1912 den ersten Zivilflughafen in Japan überhaupt.