Deutschland ist der wichtigste Markt

Markt / 13.05.2015 • 20:23 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Dr. Heinz Walter
Dr. Heinz Walter

Export. Für S.I.E ist wie für viele andere große exportorientierte Vorarlberger Firmen Deutschland der wichtigste Markt.

Der österreichische Wirtschaftsdelegierte in Berlin, Dr. Heinz Walter, den wir um eine aktuelle Analyse baten, bestätigt: „Deutschland ist und bleibt für Österreich der mit großem Abstand wichtigste Außenhandelspartner!“ Die Stimmungslage der deutschen Wirtschaft habe deswegen auch auf Österreich starke Auswirkungen. Diese Stimmungslage ist gut! Die deutsche Wirtschaft zeigte sich in den letzten Jahren trotz des schwierigen weltwirtschaftlichen Umfelds als äußert robust. Das BIP-Wachstum im Jahr 2014 betrug 1,6 Prozent, klar über dem EU-28-Durchschnitt von 1,3 Prozent. Die Vorhersagen für 2015 schwanken zwischen 1,5 und 2,2 Prozent.

Die österreichischen Export-Warenlieferungen nach Deutschland erreichten (laut Statistik Austria) im Vorjahr 127,9 Milliarden Euro. Fast 30 Prozent des Warenwertes, 38,0 Milliarden Euro, wurden nach Deutschland exportiert. Die Exporte nach Deutschland sind daher wertmäßig höher als jene der fünf nächsten Topexportdestinationen Italien, USA, Schweiz, Frankreich und Tschechien zusammen.

Die „Außenwirtschaft Austria“ mit insgesamt sechs Stützpunkten in Deutschland, sieht noch weiteres Potenzial für österreichische Exportunternehmen in Deutschland. Gerne beraten die AußenwirtschaftsCenter individuell über Marktchancen in Deutschland.