Simon gab auf, Wawrinka ist Thiem-Gegner

Sport / 13.05.2015 • 19:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Dominic Thiem: im Achtelfinale heute wartet Wawrinka. Foto: ap
Dominic Thiem: im Achtelfinale heute wartet Wawrinka. Foto: ap

Rom. Dominic Thiem steht im Masters-1000-Tennisturnier von Rom im Achtelfinale. Der 21-Jährige gewann nach einer verletzungsbedingten Aufgabe des an Nummer zwölf gesetzten Gilles Simon 7:6(5), 2:0. Heute spielt Thiem gegen den ehemaligen Australian-Open-Sieger Stan Wawrinka (Sui) um den Einzug ins Viertelfinale. Im Head-to-Head steht es 1:1.