Trotz Verbot fließt Alkohol

Vorarlberg / 13.05.2015 • 22:53 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Dornbirn. (rha) Aus gutem Grund macht die Exekutive regelmäßig Kontrollen im Bereich des Busbahnhofs. Immerhin geht es darum, durch die Präsenz Uniformierter den Bus- und Bahnpassagieren ein Gefühl der Sicherheit zu vermitteln. Die Beamten haben aber auch Leute im Visier, die trotz Verbot auf dem öffentlichen Platz Alkohol konsumieren. Erst letzte Woche mussten wieder mehrere Personen deswegen angezeigt werden.