Über das Vergessen…

Leserservice / 13.05.2015 • 16:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

20:00 löwensaal, hohenems. „Du bist meine Mutter“ – Ein Stück über das Vergessen, über Toleranz, Abschied und Vergeben. Die Mutter leidet an Alzheimer, lebt im Pflegeheim. Ihr Sohn besucht sie jeden Sonntag. Schauspieler Armin Weber übernimmt dabei sowohl die Rolle des Sohnes wie auch die der Mutter. So ergibt sich ein unheimlich dichtes Theatererlebnis. Joop Admiraals Stück entstand Anfang der 80er-Jahre. Es war eines der ersten Theaterwerke, in dem das Thema Alzheimer bzw. Demenz thematisiert wurde. Zweiter Termin: So., 17. Mai, 18 Uhr.