Luther-Schau zur Politik

Kultur / 15.05.2015 • 22:07 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Torgau. Rund 250 Objekte sind zu sehen, darunter die berühmten 95 Thesen Luthers aus dem Jahr 1517: Die Nationalausstellung „Luther und die Fürsten“ in Torgau (Sachsen) ist nun für das Publikum geöffnet. Die Schau im Schloss Hartenfels ist bis 31. Oktober zu sehen und die erste von vier Ausstellungen zum Reformationsjubiläum. Sie widmet sich den politischen Rahmenbedingungen der Reformation.

Zum 500. Jahrestag der Reformation soll es in Berlin, Eisenach und Wittenberg noch drei weitere Ausstellungen geben.