Zehn Jahre Dienst an den Tischen der Armen

VN Titelblatt / 15.05.2015 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

schwarzach. Durch „Tischlein deck dich“ werden seit 2005 die Bedürftigen im Land mit Nahrungsmitteln versorgt. Heute, am Tag, an dem die Hilfsorganisation ihr zehnjähriges Jubiläum feiert, zieht der Vereinsobmann, Diakon und Russ-Preis-Träger Elmar Stüttler, Bilanz. „Ich hätte niemals gedacht, dass so etwas Großartiges entstehen wird“, resümiert er im VN-Interview. In zehn Jahren wurden jährlich etwa 1000 Tonnen Lebensmittel gesammelt und an Bedürftige verteilt. Dabei betont Stüttler, dass all das nicht nur sein Verdienst sei, „sondern auch das unserer etwa 270 ehrenamtlichen Mitarbeiter“. Nachdem er Ines Fritsche als Geschäftsführerin eingesetzt hat, zieht sich Stüttler in die zweite Reihe zurück. /A8