Ein Solosieg von Tiralongo

Sport / 17.05.2015 • 21:19 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Kam allein in San Giorgio del Sanni an: Paolo Tiralongo. Foto: APA
Kam allein in San Giorgio del Sanni an: Paolo Tiralongo. Foto: APA

Contador geht beim Giro als Führender in den ersten Ruhetag.

San Giorgio del Sannio. Paolo Tiralongo hat die 9. Etappe des 98. Giro d’Italia solo gewonnen. Der 37-jährige Astana-Profi siegte in San Giorgio del Sannio nach 224 km 20 Sekunden vor dem Niederländer Steven Kruijswik und 23 Sekunden vor dem Deutschen Simon Geschke. Alberto Contador verteidigte sein Rosa Trikot des Gesamtführenden mit Erfolg.

Der Iberer kam mit 57 Sekunden Rückstand auf Tiralongo bzw. einer auf dessen Astana-Kollgen Fabio Aru ins Ziel. Der Italiener verkürzte seinen Abstand in der Gesamtwertung auf Contador auf drei Sekunden. Contador hinterließ nach seiner Schulterluxation aber einen sehr guten Eindruck. Er vermochte sämtliche Angriffe von Aru mühelos abzuwehren.

Tiralongo gehörte über insgesamt 3700 Höhenmeter zunächst einer elf Fahrer großen Ausreißergruppe an. Nach der letzten Bergwertung, dem Passo Serra, schloss der Sizilianer nach einem Solo-Vorstoß aus der Verfolgergruppe zu Tom Jelte Slagter auf. Dieser hatte sich 60 km vor dem Ziel von der Ausreißergruppe verabschiedet, musste nach einer langen Soloflucht jedoch Tiralongo ziehen lassen.

Rad

98. Giro d‘Italia

8. Etappe, Fiuggi – Campitello Matese (Bergankunft/186 km):

1. Benat Intxausti (ESP) Movistar 4:51:34 Std.

2. Mikel Landa (ESP) Astana +0:20 Min

3. Sebastien Reichenbach (SUI) IAM +0:31

4. Fabio Aru (ITA) Astana +0:35

5. Alberto Contador (ESP) Tinkoff-Saxo

6. Richie Porte (AUS) Sky alle gleiche Zeit

156. Bernhard Eisel (AUT) Sky +24:07

9. Etappe, Benevento – San Giorgio del Sannio (224 km)

1. Paolo Tiralongo (ITA) Astana 5:50:31 Stunden

2. Steven Kruijswijk (NED) LottoNL +0:21

3. Simon Geschke (GER) Giant +0:23

10. Fabio Aru (ITA) Astana +0:56

11. Alberto Contador (ESP) Tinkoff-Saxo +0:57

12. Richie Porte (AUS) Team Sky gleiche Zeit

181. Bernhard Eisel (AUT) Team Sky +23:42

Gesamtwertung

1. Alberto Contador (ESP) Tinkoff-Saxo 38:31:35 Std.

2. Fabio Aru (ITA) Astana +0:03 Min.

3. Richie Porte (AUS) Sky +0:23

170. Bernhard Eisel (AUT) Sky +2:07:41 Std.