Feuerwehr Klaus bekam neue Fahrzeuge

Vorarlberg / 18.05.2015 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

klaus. (thp) Am Samstag nahm die Feuerwehr Klaus zwei neue Einsatzfahrzeuge im Beisein von 350 Florianijüngern feierlich in Betrieb. Das seit 1992 im Dienst stehende Kleinlöschfahrzeug und Versorgungsfahrzeug wurde durch ein Löschfahrzeug für 158.000 Euro und ein Versorgungsfahrzeug mit Containern für 106.000 Euro ersetzt.