InterSky baut auf Memmingen

Markt / 18.05.2015 • 22:17 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Memmingen. (VN) Die InterSky verstärkt ihr Engagement in Memmingen. Ab 5. Oktober bedient die Regionalfluglinie vom Allgäuer Flughafen aus zwei Mal täglich Köln/Bonn und stationiert gleichzeitig eine Dash8-300Q fix in Memmingen. Mit dem Wechsel auf den Winterflugplan gibt es am Wochenende zusätzliche Flüge nach Berlin und Hamburg. Seit Anfang März dieses Jahres fliegt InterSky täglich ab Memmingen nach Berlin und Hamburg.