Portierhaus am Garnmarkt – Schandfleck oder Kult?

Vorarlberg / 18.05.2015 • 19:36 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
In welcher Form das Haus renoviert und in weiterer Folge genutzt werden kann, steht derzeit noch nicht fest.  Foto: Privat
In welcher Form das Haus renoviert und in weiterer Folge genutzt werden kann, steht derzeit noch nicht fest. Foto: Privat

Das alte Pförtnerhäuschen am Garnmarkt könnte bald in neuem Glanz erstrahlen.