Röthis plant Errichtung einer PV-Anlage

Vorarlberg / 18.05.2015 • 20:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

röthis. (hw) Die Gemeinde Röthis plant im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprojektes eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Feuerwehrhauses zu errichten. Diese soll pro Jahr rund 10.000 Kilowattstunden liefern. Finanziert werden soll die 20.000 Euro teure und 40 Module umfassende Anlage im Rahmen eines Bürgerbeteiligungsprojektes.