Bis zu 30.000 Demonstranten in München

Politik / 19.05.2015 • 22:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München. Im Zusammenhang mit den Demonstrationen gegen den G7-Gipfel in Elmau bei Garmisch-Partenkirchen stellt sich auch die Stadt München auf einen massenhaften Protest ein. Für die zentrale Kundgebung in der deutschen Landeshauptstadt unter dem Motto „TTIP stoppen – Klima retten – Armut bekämpfen“ am 4. Juni haben die Veranstalter 10.000 Teilnehmer angemeldet. Die Polizei rechnet mit 30.000.