Erdrutsch forderte mehr als 60 Todesopfer

Welt / 19.05.2015 • 22:50 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Die Schlammlawine soll alle Häuser am Flussufer auf einer Länge von zehn Kilometern zerstört haben.  Foto: Reuters
Die Schlammlawine soll alle Häuser am Flussufer auf einer Länge von zehn Kilometern zerstört haben. Foto: Reuters