Sanierung des Radwegs steht im Herbst an

Vorarlberg / 19.05.2015 • 19:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Rund 300.000 Euro werden insgesamt investiert.

Rund 300.000 Euro werden insgesamt investiert.

Bludenz. Am Ende der Radsaison wird die Sanierung des Radweges von Bludenz nach Nüziders und die Errichtung eines neuen Brückenbauwerkes über das Galgentobel in Angriff genommen. Das Projekt hat sich im Vorjahr verschoben. Kürzlich wurde die Bauverhandlung abgehalten, noch stehen Bewilligungen aus. Drei Monate Bauzeit sind für den Brückenbau geplant.