Wasserkraft vor Verdoppelung

Markt / 19.05.2015 • 20:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Peking. (VN) Getrieben von China, Indien und Brasilien könnte sich die Stromgewinnung durch Wasserkraft bis 2050 verdoppeln. Das geht aus einem Bericht zum Auftakt der Jahrestagung des Welt-Energierates hervor. Seit zehn Jahren erlebe Wasserkraft einen neuen Auftrieb. Das größte Wasserkraftwerk der Welt steht in China.