Große Ehre für Manuel Neuer

Sport / 20.05.2015 • 23:02 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

München. Fußball-Weltmeister Manuel Neuer ist von Sportjournalisten gleich doppelt geehrt worden. Der Welttorhüter wurde sowohl als Europas Sportler des Jahres 2014 als auch als Weltsportler des Jahres 2014 ausgezeichnet. Der 29-jährige Neuer ist nach Michel Platini (1984) und Lothar Matthäus (1990) erst der dritte Fußballer, der die Wahl gewann.