Junge Talente und eingespielte Rockbands

Vorarlberg / 20.05.2015 • 21:26 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Die Vorarlberger „Dark Reflexions“ sind beim Szene Openair mit dabei.  
Die Vorarlberger „Dark Reflexions“ sind beim Szene Openair mit dabei.  

Lustenau. (VN-tag) Junge Bands aus Vorarlberg sowie Newcomer aus aller Welt fördern: Diesem Credo folgt das Lustenauer Szene Openair seit jeher. Nun trumpfen die Veranstalter mit einer weiteren Reihe an lokalen Talenteperlen, eingespielten Rockacts, aber auch elektronischen Neuzugängen auf.

Talentierte Newcomer

In die Riege der Bands des 26. Volksbank Vorarlberg Szene Openair am Alten Rhein in Lustenau reihen sich nun auch Please Madame, Fukkk Offf, Kicks & Snare Feat. Eskei83 sowie Run Bo, Symbiotika oder die Vorarlberger Bands Sortout, Dark Reflexions, Thoughts of Rejection und Dirty Widows. Auch die Bands des Jazzseminars Lustenau sind heuer wieder ein fixer Bestandteil des Line-up. Das komplette Tagesprogramm gibt es unter: www.szeneopenair.at.

Tickets für das 26. Szene Openair (30. Juli bis 1. August) in Lustenau gibt es bei allen Volksbanken.