Nachwuchs bei den Rentieren

Welt / 20.05.2015 • 22:57 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ABD0019_20150511 - WIEN - ÖSTERREICH: ZU APA0064 VOM 11.5.2015 - Im Wiener Tiergarten Schönbrunn ist ein Rentier-Junges zur Welt gekommen.
ABD0019_20150511 – WIEN – ÖSTERREICH: ZU APA0064 VOM 11.5.2015 – Im Wiener Tiergarten Schönbrunn ist ein Rentier-Junges zur Welt gekommen. „Paula“ (siehe undatiertes Archivbild) wurde am 26. April 2015 geboren und ist das siebente Mitglied der Herde. (UNDATIERTES ARCHIVBILD)- FOTO: APA/TIERGARTEN SCHÖNBRUNN/NORBERT POTENSKY – +++ WIR WEISEN AUSDRÜCKLICH DARAUF HIN, DASS EINE VERWENDUNG DES BILDES AUS MEDIEN- UND/ODER URHEBERRECHTLICHEN GRÜNDEN AUSSCHLIESSLICH IM ZUSAMMENHANG MIT DEM ANGEFÜHRTEN ZWECK ERFOLGEN DARF – VOLLSTÄNDIGE COPYRIGHTNENNUNG VERPFLICHTEND +++

Der Tiergarten Schönbrunn kann sich über Nachwuchs bei den Rentieren freuen. „Paula“ wurde am 26. April geboren und ist das siebente Mitglied der Herde. Foto: APA